Bad Königshofen

Bad Königshofen: Sprachkurs für chinesische Pflegekräfte

"BasisKomPlus" heißt der Kurs, der auf die Arbeitswelt des chinesischen Pflegepersonals abgestimmt ist und ihnen zusätzliches Wissen vermittelt. Das Zustandekommen ermöglichen (hinten, von links) Veronika Keim, Raul Vitzthum, Renate Knaut, Karin Schubert und Dieter Kriegsmann vom Franken Care.
Foto: Regina Vossenkaul | "BasisKomPlus" heißt der Kurs, der auf die Arbeitswelt des chinesischen Pflegepersonals abgestimmt ist und ihnen zusätzliches Wissen vermittelt. Das Zustandekommen ermöglichen (hinten, von links) Veronika Keim, Raul Vitzthum, Renate Knaut, Karin Schubert und Dieter Kriegsmann vom Franken Care.

Ein besonderer Sprachkurs findet momentan im Vhs-Haus in Bad Königshofen statt. Er soll Basiskompetenzen an chinesisches Pflegepersonal vermitteln, dazu gehören auch Fachbegriffe, die sie für ihren Beruf benötigen. Unlängst begann der zehnteilige Kurs (je 1,5 Stunden), der finanziert wird von der gemeinnützigen GmbH "Arbeit und Leben Bayern" und vom Pflegezentrum Franken Care unterstützt wird, indem die Hälfte der Lernzeit als Arbeitszeit angerechnet wird. Kleine Gruppen zwischen vier und zehn Teilnehmern, die einen festen Arbeitsplatz haben und sich weiterbilden wollen, sind die Zielgruppen der Veranstalter.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung