Bad Königshofen

MP+Bad Königshofen: Unternehmer Günter Zehner im Alter von 81 Jahren gestorben

Der Unternehmer auf dem Gebiet des Agrarhandels und wichtige Arbeitgeber in der Stadt Bad Königshofen wurde 81 Jahre alt.
Der Bad Königshöfer Unternehmer Günter Zehner ist gestorben.
Foto: Bernd Zehner | Der Bad Königshöfer Unternehmer Günter Zehner ist gestorben.

Günter Zehner, der weit über die Grenzen seiner Heimatstadt Bad Königshofen bekannte Unternehmer, ist am 27. Juni im Alter von 81 Jahren gestorben.Zehner war am 24. Juli 1940 in Königshofen als Sohn von Ludwig Zehner und seiner Frau Emilie geboren worden.  Nach seiner Schulzeit – unter anderem besuchte er die höhere Handelsschule in Würzburg – nahm er 1960 eine kaufmännische Tätigkeit im landwirtschaftlichen Lagerhaus seiner Eltern auf. Von 1970 bis 2014 war er dann Gesellschafter und Geschäftsführer des Ludwig Zehner Agrarhandels.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!