Bad Königshofen

MP+Bad Königshofen: Wann öffnen die neuen Märkte von Müller und Rewe?

Trotz Coronapandemie und einer Verknappung von Gütern in vielen Bereichen kommen die Bauten von Rewe und Drogerie Müller auf dem ehemaligen Gelände der Brauerei Bürttner planmäßig voran.
Arbeiter sind dabei, auf dem künftigen Parkplatz des Rewe-Marktes die letzten Bordsteine zu setzen. In einem nächsten Schritt folgen Pflaster- und Asphaltierungsarbeiten.
Foto: Michael Petzold | Arbeiter sind dabei, auf dem künftigen Parkplatz des Rewe-Marktes die letzten Bordsteine zu setzen. In einem nächsten Schritt folgen Pflaster- und Asphaltierungsarbeiten.

Gut 340 Schritte sind es vom Marktplatz aus bis zum Gelände, auf denen der neue Rewe-Markt und der Drogerie-Markt Müller entstehen, wenn man den Gehweg entlang der Bamberger Straße nutzt. Die Arbeiten sind so weit vorangekommen, dass Investor Bernd Zehner und Architekt Martin Giedl davon ausgehen, dass der anvisierte Eröffnungstermin im Juli dieses Jahres gehalten werden kann - trotz der noch immer grassierenden Coronapandemie und den allgemeinen Lieferschwierigkeiten bei den verschiedensten Gütern.Witterung spielt den Baufirmen in die Karten"Bei uns läuft alles sehr gut", zeigt sich Giedl vorsichtig ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!