Bad Neustadt

Bad Neuhaus: In der Kurhausstraße verschwindet das Pflaster

Flott geht die 'Entpflasterung' der Kurhausstraße voran. Seit Montagmorgen baggert der Bagger die Pflasterstein aus der Straße und lädt sie auf die bereitstehenden Lkw. Die Schranke nach Herschfeld wurde geöffnet, sodass keine Einschränkungen für die Anwohner des Waldweg und der restlichen Kurhausstraße entstehen.
Foto: Brigitte Chellouche | Flott geht die "Entpflasterung" der Kurhausstraße voran. Seit Montagmorgen baggert der Bagger die Pflasterstein aus der Straße und lädt sie auf die bereitstehenden Lkw.

Die Kurhausstraße wird "entpflastert". Der Aufwand ist groß, muss doch alles in einem vorgegebenen Zeitfenster durchgezogen werden. Und es ging recht flott vorwärts. Ein Stunde später waren schon viele der Pflastersteine auf die Lkw verladen und weggebracht worden.

Bei der Verkehrsführung kamen dann doch einige Pkw-Fahrer ins Schwitzen, wussten sie doch nicht so genau, wie sie nun fahren sollen. Die Baustelle selbst ist großräumig mit rot-weißen Baken abgesperrt. Mancher Pkw benutzte den Gehweg vor dem Kurhaus als Straße, was natürlich nicht gewollt ist, andere Pkw versuchten durch den Kurpark ihr Glück. Dabei wurde von vorneherein mitgeteilt, dass die Schranke nach Herschfeld ab sofort geöffnet ist.

So dass alle Neuhäuser, die im Waldweg und in der Kurhausstraße ab Schloßplatz wohnen, in Richtung Herschfeld über die Promenadenstraße in alle Richtungen abfahren können. Noch bis 9. April dauert die Sperrung von der Psychosomatischen Klinik bis zum Waldweg. Dann folgt die Sperrung der Kurhausstraße ab Schloßplatz bis zur Kreuzung an der Wandelhalle bis zum 20. April.

Ab dann bis zum 24. April wird der Straßenteil von der Kreuzung Wandelhalle bis zur Kreuzung Salzburgweg erneuert. Der letzte Bauabschnitt erfolgt von der Psychosomatischen Klinik bis zur Kreuzung Löhriether Straße in Mühlbach bis Mitte Mai. Während dieser Bauzeit wird zusätzlich zur Schranke nach Herschfeld auch die Schranke nach Dürrnhof geöffnet.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Bad Neustadt
Brigitte Chellouche
Auto
Bad Neuhaus
Bagger
Bauabschnitte
Baustellen
Bauzeit
Herschfeld
Lastkraftwagen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!