Bad Neustadt

MP+Neues Gemeindehaus in Bad Neustadt: Eine ganz besondere Ernte

Zahlreiche Gläubige waren zur Einweihung des neuen Gemeindehauses neben der Christuskirche gekommen.
Foto: Stefan Kritzer | Zahlreiche Gläubige waren zur Einweihung des neuen Gemeindehauses neben der Christuskirche gekommen.

Im feierlichen Rahmen eines Festgottesdienstes wurde das neue Gemeindehaus der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde und damit des Dekanatsbezirks Bad Neustadt eingeweiht. Regionalbischöfin Gisela Bornowski forderte die Gemeindemitglieder dazu auf, das Haus nun, vor allem nach dem hoffentlich baldigen Ende der Coronazeit, mit Leben zu füllen. Ein großes Lob ging an die Architekten, die es geschafft haben, großzügige Räumlichkeiten in direkter Nachbarschaft zur Christuskirche zu errichten, die sich dennoch bescheiden vor dem Gotteshaus zurücknehmen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!