Bad Königshofen

MP+Bayerische Kinos ausgezeichnet: Zehntausend Euro für die Stadtsaal Lichtspiele in Bad Königshofen

Die Stadtsaal Lichtspiele in Bad Königshofen wurden für ihr herausragendes Jahresfilmprogramm ausgezeichnet. Den Preis übergab Digitalministerin Judith Gerlach an Kino-Betreiber Lorenz Hahn.
Foto: Benedikt Knüttel | Die Stadtsaal Lichtspiele in Bad Königshofen wurden für ihr herausragendes Jahresfilmprogramm ausgezeichnet. Den Preis übergab Digitalministerin Judith Gerlach an Kino-Betreiber Lorenz Hahn.

91 Kinos im Freistaat hat der Film-Fernseh-Fonds (FFF) Bayern für ihr Programm ausgezeichnet. Fördergelder von insgesamt 1,35 Millionen Euro wurden in Würzburg an die Filmtheater verteilt, teilte das Digitalministerium in München mit. Auch die Stadtsaal Lichtspiele aus Bad Königshofen sind unter den Preisträgern. Das Kino erhält 10.000 Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!