Bad Neustadt

MP+Bundesweite EC-Karten-Störung: Gibt es auch in Bad Neustadt Probleme?

Eine bundesweite Störung bei Lesegeräten sorgt derzeit für Probleme beim Zahlen mit Karte. Auch in Bad Neustadt hat sich das herumgesprochen. Eine Blitzumfrage.
Ein großes Schild wies die Kundschaft darauf hin: beim Drogeriemarkt DM in Bad Neustadt war am Mittwochmittag keine Kartenzahlung möglich.
Foto: Julia Back | Ein großes Schild wies die Kundschaft darauf hin: beim Drogeriemarkt DM in Bad Neustadt war am Mittwochmittag keine Kartenzahlung möglich.

"Ich zahle mit Karte" – ein Satz, den man heutzutage vermehrt an den Kassen von Supermärkten oder Einzelhandelsgeschäften hört. Gerade, weil man wegen der Corona-Pandemie aus Hygieneschutzgründen vom Zahlen mit Bargeld absehen sollte. Seit Dienstagabend gibt es eine bundesweite Störung, was die Zahlung per Giro- oder Kreditkarte angeht. Immer mehr Kunden und Händler berichten von Karten-Problemen. Eine Blitzumfrage in Geschäften von Bad Neustadt fällt unterschiedlich aus. Keinerlei Probleme sind dem Kupsch-Markt in der Innenstadt von Bad Neustadt bekannt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!