Großeibstadt

Bushaltestelle in der Ortsmitte wird verlegt

Hier soll die neue Bushaltestelle in der Ortsmitte von Großeibstadt entstehen. Dafür entfallen zwei Parkplätze. Gebaut wird außerdem eine Unterstellmöglichkeit
Foto: Hanns Friedrich | Hier soll die neue Bushaltestelle in der Ortsmitte von Großeibstadt entstehen. Dafür entfallen zwei Parkplätze. Gebaut wird außerdem eine Unterstellmöglichkeit

Bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderates stand die Verlegung der Bushaltestelle in der Ortsmitte zur Diskussion. Bei einem Ortstermin mit Vertretern von Landratsamt und Polizei wurde man sich einig, die Haltestelle an den bisherigen Parkplatz unterhalb des Feuerwehrheims zu verlegen. Dort würden dann zwei Parkplätze entfallen. Außerdem soll eine Unterstellmöglichkeit entstehen. Die neue Bushaltestelle biete dann aber bessere Sicherheit, sagte Bürgermeister Gerd Jäger. Unklar ist noch, wie es mit der Bushaltestelle in der Kleineibstädter Straße weiter geht.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung