Bad Königshofen

MP+Café Heintz: Die neuen Besitzer haben sich einen Traum erfüllt

Im Februar wollen Katharina Weber und ihr Mann Akmal Songaryan das Café Heintz in Bad Königshofen wiedereröffnen. Hier erblickte der Schoko-Nikolaus mit Maske das Licht der Welt.
Katharina Weber und ihr Mann Akmal Songaryan hoffen, das Café Heintz schon im Februar wieder eröffnen zu können.
Foto: Regina Vossenkaul | Katharina Weber und ihr Mann Akmal Songaryan hoffen, das Café Heintz schon im Februar wieder eröffnen zu können.

Schon Anfang 2020 haben Katharina Weber und ihr Mann Akmal Songaryan das Café Heintz, ein ortsprägendes Gebäude direkt am Marktplatz Bad Königshofens gekauft. Seitdem fragen sich die Bewohner der Stadt, was aus dem Haus werden soll, das erst vor kurzem Schlagzeilen in der Presse gemacht hat. Wir führen die Tradition weiter"Das Café Heintz wird seinen Namen behalten, wir führen die Tradition weiter", sagt die neue Eigentümerin. Katharina Weber ist Betriebswirtin und Hobbybäckerin, ihr Mann hat in England Erfahrungen in der Gastronomie gesammelt.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat