Bad Neustadt

Caritas: Kein Adventsmarkt, aber wieder Kerzen für guten Zweck

Jule, Joris und Laurenz zeigen die Kerzen der Caritaslichter-Aktion, die ab 16. November für den guten Zweck läuft.
Foto: Elke Storch | Jule, Joris und Laurenz zeigen die Kerzen der Caritaslichter-Aktion, die ab 16. November für den guten Zweck läuft.

In knapp drei Wochen feiert die Christenheit den 1. Advent. Eigentlich würden deshalb die Vorbereitungen für den Caritas Adventsmarkt im Edith-Stein-Haus in Bad Neustadt auf Hochtouren laufen - eigentlich. Doch die Pandemie bremst die Verantwortlichen aus. Durch die besonderen Umstände in Zeiten von Corona wird deshalb der Caritas-Adventsmarkt in diesem Jahr nicht stattfinden. Die Gesundheit der Besucher sowie der ehrenamtlichen Helfer stehe an erster Stelle, heißt es von der Caritas.

Caritas-Licht als passendes Geschenk

In ein paar Wochen ist auch Weihnachten. Weihnachten soll für alle Familien im Landkreis ein Fest der Freude werden. Deshalb will der Caritas-Kreisverband auch heuer wieder mit der Advents- und Weihnachtsaktion „Halt mich fest und schenk mir Licht!“ Kinderaugen an Weihnachten zum Leuchten bringen. Wie jedes Jahr bietet die Caritas „Das kleine Caritaslicht“ zum Verkauf an, das zu Nikolaus, zu Weihnachten oder als Mitbringsel in der Adventszeit gerne verschenkt wird. Wer mitmacht, schenkt doppelt: denn der Erlös aus dem Verkauf der insgesamt 500 Caritaslichter ermöglicht die Unterstützung von sozial benachteiligten Familien im Landkreis Rhön-Grabfeld.

Und nebenbei gibt es wie immer tolle Gewinnchancen, denn an jedem Caritaslicht hängt eine Losnummer. So werden in der gesamten Adventszeit täglich Preise ausgespielt. Zahlreiche Firmen haben Preise im Wert von fast 900 Euro zur Verfügung gestellt. Veröffentlicht werden die gezogenen Losnummern und die dazugehörigen Preise täglich (für die Wochenenden am darauf folgenden Montag) auf der Homepage des Caritasverbandes www.caritas-rhoengrabfeld.de und in der örtlichen Presse.

Abgeholt werden können die Sachpreise und Gutscheine dann beim Caritasverband für den Landkreis Rhön-Grabfeld e.V., Kellereigasse 12-16, 97616 Bad Neustadt gegen Vorlage der Losnummer während der Öffnungszeiten (Montag bis Donnerstag, 8.00 – 12.00 und 13.00 -16.30 Uhr und Freitag 8.00 – 12.00 Uhr). Die Ausgabe der Preise an Minderjährige erfolgt ausschließlich in Begleitung eines gesetzlichen Vertreters. Bis zum 12. Januar 2021 nicht abgeholte Gewinne werden an sozial benachteiligten Familien im Landkreis verteilt.

Für den Hauptpreis wird bei Nichtabholung eine Ersatznummer gezogen. Die Caritaslichter, die liebevoll von Irmgard Fick aus Unterelsbach verpackt wurden, sind mit anhängender Losnummer ab Montag, 16. November, für 5,00 Euro 

? in Bad Neustadt im Caritashaus Edith Stein in der Kellereigasse 12-16,

und im Caritas Kleidermarkt, Gartenstr.19, dienstags von 8.30-11.30 Uhr, mittwochs von 9:00 bis 12:00 Uhr und donnerstags von 14.30-17.30 Uhr

? in Bad Königshofen, Caritas Sozialstation St. Peter, Dr.-Ernst-Weber-Str. 17

? in Mellrichstadt, Caritas Sozialstation St. Kilian - Lohweg 2,

sowie in einigen Kindergärten und Sparkassen Filialen des Landkreises erhältlich.

Rhönimpressionen in Kalenderform

Ein Highlight und ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk ist der Monatskalender „Rhönimpressionen“. Stimmungsvolle Bilder von Jan Gensler führen zu herrlichen Plätzen und Motiven der Rhön. Die Fotos wurden dankenswerter Weise kostenlos zur Verfügung gestellt und ehrenamtlich von Tonya Schulz texTDesign aus Ostheim in einem Kalender im DIN A4 Format gestaltet. Dieser wird neben den Caritaslichtern ab Mitte November für 9,90 € im Edith-Stein-Haus erhältlich sein. Gerne kann dieser auch per Post zugesandt werden.

Nachdenkenswertes am Edith-Stein-Haus

Besondere Phasen wie diese halten auch besondere Wege bereit. „Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen!“, sagte einst Goethe. Die Caritas lädt deshalb ein, im Advent am Edith-Stein-Haus in der Kellereigasse 12-16 vorbeizuschauen und sich mit den Gedanken und Bildern im Fenster auf den Advent einzustimmen. 

Weitere Informationen beim Caritasverband unter Tel. 09771/61160 oder auf der Homepage:
www.caritas-rhoengrabfeld.de

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Bad Neustadt
Pressemitteilung
Advent
Adventsmärkte
Benachteiligte Familien
Caritas
Christen
Deutsches Institut für Normung
Edith Stein
Hauptpreise
Johann Wolfgang von Goethe
Mitbringsel
Neujahr
Weihnachten
Weihnachtsaktionen
Weihnachtsgeschenke
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!