Mühlbach

Christoph Haupt im Amt bestätigt

Turnusmäßige Neuwahlen standen bei der Jahreshauptversammlung der Musikkapelle Mühlbach auf der Tagesordnung. Da sie sehr gut vorbereitet waren, gingen sie recht schnell über die Bühne.

Im Amt bestätigt wurde durch seine Wiederwahl Vorsitzender Christoph Haupt, sein Stellvertreter heißt Michael Reinhart. Kassier bleibt Uwe Scheuplein, genauso wie Thomas Mohr Schriftführer. Zum neuen Jugendleiter wurde Julius Müller gewählt, er wird vertreten von Simon Reinhart. Als Beisitzer fungieren Andreas Götz, Alfred Neugebauer, Hubert Neugebauer, Viola Neugebauer, Simone Müller-Koch, Manuela Voll und Joachim Voll. Kassenprüfer bleiben Jürgen Gaß und Heribert Pfister.

Jahreskonzert als krönender Abschluss

Zuvor ging Christoph Haupt auf die Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr ein. So nahm man am Faschingszug in Nürnberg teil, ein Ausflug nach Stuttgart stand auf der Tagesordnung, das Pfingstfest im Pfarrgarten bezeichnete er als gelungen und das Jahreskonzert im Dezember war der krönende Abschluss des Jahres.

Schriftführer Thomas Mohr gab die Mitgliederzahlen bekannt. Demnach besteht der Verein aus 47 aktiven und 15 passiven Mitgliedern. Einige junge Musiker konnten dazu gewonnen werden. Erfreut teilte er mit, dass der Anteil der Jugendlichen in der Musikkapelle bei 29 Prozent liege.

Terminkalender ist gut gefüllt

Dirigent Gosbert Maisch lobte das musikalische Niveau bei den Auftritten. Bei konstanter Probenbeteiligung könnte dies noch ausgebaut werden, betonte er. Der Terminkalender sei gut gefüllt. Dies sei ein Zeichen, dass die Musik und die Auswahl der Stücke gut bei den Bürgern ankomme.

Der Kassenbericht von Uwe Scheuplein fiel erfreulich positiv auf. In den vergangenen Jahren konnten ein finanzielles Polster angelegt werden, sodass vor kurzem eine neue Tuba angeschafft werden konnte. Kassenprüfer Jürgen Gaß bescheinigte eine ordentliche Kassenführung. Die Vorstandschaft wurde einstimmig entlastet.

2020 Ausflug nach Italien

Als Ausblick in das Jahr 2020 kündigte Christoph Haupt zwei Ausflüge an. Der eine führt nach Cerro Maggiore, der italienischen Partnerstadt von Bad Neustadt, und die zweite wird nach Bramel bei Bremerhaven gehen. Mit diesen Musikern besteht eine langjährige Freundschaft, die sich durch einige gegenseitigen Besuche verfestigt hat.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Mühlbach
Brigitte Chellouche
Alfred Neugebauer
Ausflüge
Musikkapellen
Neuwahlen
Terminkalender
Thomas Mohr
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!