Bad Königshofen

Das Abitur in Bad Königshofen ist eine Herkulesaufgabe

Die Abiturprüfungen am Gymnasium in Bad Königshofen haben diese Woche begonnen, sie sind eine ganz besondere Aufgabe im zweiten Corona-Jahr.
Foto: Silke Kurzai | Die Abiturprüfungen am Gymnasium in Bad Königshofen haben diese Woche begonnen, sie sind eine ganz besondere Aufgabe im zweiten Corona-Jahr.

36 Schülerinnen und 24 Schüler nehmen in diesem Jahr an den Abiturprüfungen des Gymnasiums Bad Königshofen teil, die am  12. Mai mit der Klausur im Fach Deutsch begannen. "Die Vorbereitungen auf diese letzte und wichtigste Prüfung der Gymnasiasten sind diesmal eine wahre Herkulesaufgabe gewesen", berichtet Oberstudiendirektor Wolfgang Klose.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!