Bad Neustadt

MP+Das Andenken an eine große Frau Bad Neustadts

Rosemarie Preh wäre am Freitag, 14. Mai, 100 Jahre alt geworden.
Foto: Preh GmbH | Rosemarie Preh wäre am Freitag, 14. Mai, 100 Jahre alt geworden.

Als Firmeneignerin war Rosemarie Preh hoch angesehen. Mit ihrem Privatvermögen riss sie in einem entscheidenden Moment das Ruder herum, als ihr Unternehmen Preh zu kentern drohte. Sie war Stadträtin und Kreisrätin, stellvertretende Kreisvorsitzende des Roten Kreuz und Ehrenbürgerin der Städte Bad Neustadt und Würzburg. Bei Preh wird das Andenken an Rosemarie Preh in diesen Tagen besonders hochgehalten. Vor 100 Jahren wurde Rosemarie Preh in Würzburg geboren.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat