Kreuzberg

Das Zelt auf dem Kreuzberg wird wieder abgebaut

Eigens für die kalten Monate wurde auf dem Kreuzberg ein Zelt aufgestellt. Nachdem die Gastronomie nicht öffnen darf, wird das Zelt nun wieder abgebaut.
Foto: Marion Eckert | Eigens für die kalten Monate wurde auf dem Kreuzberg ein Zelt aufgestellt. Nachdem die Gastronomie nicht öffnen darf, wird das Zelt nun wieder abgebaut.

Eigentlich sollte die Gastronomie am Kreuzberg in diesem Jahr im November auch offen sein. Geschäftsführer Christian Weghofer hatte eigenes ein großes Zelt vor dem Klostergebäude aufstellen lassen und schon gemeinsam mit seiner Frau und dem Team sich Gedanken über eine advent- und weihnachtliche Dekoration mit großem Weihnachtsbaum gemacht. Das Hygienekonzept stand, so dass auch in der kalten Jahreszeit die Gäste auf dem Kreuzberg hätten bewirtet werden können und einen warmen Platz hätten finden können.Dann kam die Weisung aus Berlin, dass gastronomische Betriebe schließen müssen.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat