Bad Königshofen

Der Biber ist Biotopbeauftragter am Sambach

Der Fischteich III am Sambach wird in ein Biotop umgewandelt, die notwendigen Arbeiten erledigt der Biber, dessen Fraßspuren zu erkennen sind.
Foto: Regina Vossenkaul | Der Fischteich III am Sambach wird in ein Biotop umgewandelt, die notwendigen Arbeiten erledigt der Biber, dessen Fraßspuren zu erkennen sind.

Der Sambachsee III ist wegen seines schlechten Zustands und der erforderlichen Sanierung als unwirtschaftlich eingestuft worden. Wie es in der Sitzung des Land- und Forstausschusses der Stadt Bad Königshofen hieß, habe die Untere Naturschutzbehörde nach einer Ortsbesichtigung die Umwandlung vom Fischteich in ein Biotop empfohlen. Das kostet nichts – der Biber fungiert als "Biotopbeauftragter" und erledigt die anstehenden Aufgaben. Der tierische Baumeister habe schon schöne Flachwasserzonen geschaffen, reguliere den Wasserstand und halte die flachen Verlandungsbereiche frei von Gehölzen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!