Sondheim

Der Holzmarkt hat sich spürbar erholt

Sondheims Finanzen sind solide. Das ist das Fazit der Rechnungsprüfung, die Thema in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats war. Kämmerer Marc Huter präsentierte die Zahlen: Demnach schließt die Haushaltsrechnung 2021 mit einem Ergebnis von 2.278.367 Euro im Verwaltungshaushalt (Ansatz: 2.151.300 Euro) und 847.447 Euro im Vermögenshaushalt (Ansatz: 661.500 Euro) ab.Das Volumen des Verwaltungshaushalts hat sich im Vergleich zum Ansatz um knapp sechs Prozent erhöht, das Volumen im Vermögenshaushalt im Vergleich zum Ansatz um 28 Prozent verringert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!