Junkershausen

Die perfekte „Sauterrain-Wohnung“

Am Biohof May in Junkershausen wurden sowohl die beiden Ställe als auch die Lagerhalle komplett in Holzrahmenbauweise errichtet. Alles aus unbehandeltem und zertifiziertem Holz – auch die Fenster.
Foto: Tom Bauer/AdPhotography | Am Biohof May in Junkershausen wurden sowohl die beiden Ställe als auch die Lagerhalle komplett in Holzrahmenbauweise errichtet. Alles aus unbehandeltem und zertifiziertem Holz – auch die Fenster.

Die Kantstraße in Berlin in der Nähe des berühmten Kurfürstendamms ist Großstadtleben pur. Dort befindet im Alice Rooftop eine Eventlocation, die das moderne Großstadtleben nicht besser abbilden könnte. Polierter Boden, verglaste Fronten, pipapo. 397 Kilometer entfernt in Junkershausen gibt es weder Marmorböden noch Großstadtgewimmel. Aber dort steht seit kurzem am Biohof May der neu errichtete Schweinestall, der seinesgleichen sucht— und eben dieser wurde in Berlin mit dem Deutschen Landbaukultur-Preis von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner ausgezeichnet. Eine große Ehre.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung