Burglauer

Ehrenvorstand trägt die Königskette

Auf dem Foto 1. Schützenmeister Wolfgang Back, 2. Ritter Thorsten Back, Schützenkönig Karlpeter Then und 2. Ritter Manuel Müller.
Foto: Fabian Back | Auf dem Foto 1. Schützenmeister Wolfgang Back, 2. Ritter Thorsten Back, Schützenkönig Karlpeter Then und 2. Ritter Manuel Müller.

Der Schützen- und Jugendkönig wird traditionell beim Schützenverein Lauertal Burglauer immer in Verbindung mit dem Vereinsschießen zur Jahreswende ermittelt. In den vergangenen zwei Jahren musste diese Veranstaltung leider Coronabedingt abgesagt werden. Ohne das beliebte Vereinsschießen ermittelte der Schützenverein jetzt für das Jahr 2022 in einem eigenen Modus seine Könige.An den Schießständen wurden die Luftgewehre platziert. Jeder Teilnehmer loste seine Stand- und Durchgangsnummer. Bei jedem Durchgang wurden fünf Schuss abgegeben. Der schlechteste Schütze schied aus. Nach jedem Durchgang wurde neu gelost.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!