Irmelshausen

Erlebnisreicher Tag am See - ohne Handy

Immer wieder faszinierend: Die Kinder bauten gemeinsam mit Christian Ruser Pfeile und Bögen und probierten sie aus.
Foto: Regina Vossenkaul | Immer wieder faszinierend: Die Kinder bauten gemeinsam mit Christian Ruser Pfeile und Bögen und probierten sie aus.

Ein umfangreiches Ferienprogramm gab es in Bad Königshofen erneut, von Bastel- bis Talentcampusangeboten war vieles dabei, womit sich Kinder und Jugendliche gerne beschäftigen. Veranstalter war das jukunet (Netzwerk für Jugendkultur), zu dem die Vhs Rhön und Grabfeld, die Museen in der Schranne, das Juz und die Stadt Bad Königshofen gehören.Beim Talentcampus "Woher – wohin, wir bitten zu Tisch" wurde gekocht, gegessen und gespielt, nebenbei lernten Kinder etwas über die Tischsitten in fremden Ländern. Man konnte seine Englischkenntnisse verbessern oder die Gebärdensprache erlernen, um nur einiges zu nennen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!