Haselbach

Erstes Konzert nach Lockdown: Lars Peter in der Tagungsstätte Rhön

Lars Peter  war nach sieben Monaten Lockdown der erste Musiker, der in der Zeiträume-Veranstaltung der Tagungsstätte Hohe Rhön ein Konzert gab.
Foto: Marion Eckert | Lars Peter war nach sieben Monaten Lockdown der erste Musiker, der in der Zeiträume-Veranstaltung der Tagungsstätte Hohe Rhön ein Konzert gab.

Es war für Anke und Stefan Schroth ebenso wie für die Gäste der Zeiträume-Veranstaltung und Musiker Lars Peter ein besonderer Moment. Nach sieben Monaten Lockdown fand wieder eine Live-Veranstaltung statt. Es war ein Musik-Gottesdienst, ein Konzert mit dem Musiker und Singer-Songwriter Lars Peter. Als "Musiker aus Leidenschaft" beschreibt er sich selbst. Dass auch die größte Leidenschaft ab und zu eine Dämpfer bekommen kann, das erleben nicht nur Künstler und Musiker. Lars Peter blickt auf eine persönlich nicht einfache Zeit zurück, die ihn mental und psychisch sehr forderte.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung