Bad Neustadt

MP+Getöteter Radfahrer in Bad Neustadt: Verdächtige vor Ermittlungsrichter

Noch am Montag nahm die Polizei zwei junge Männer fest, die einen 26-Jährigen erstochen haben sollen. Während die Ermittlungen weiter laufen, liegt das Obduktionsergebnis vor.
Am Tatort bei Bad Neustadt haben Menschen Kerzen und Fotos aufgestellt.
Foto: Gerhard Fischer | Am Tatort bei Bad Neustadt haben Menschen Kerzen und Fotos aufgestellt.

Dienstagvormittag, Tag eins nach der Bluttat auf dem Radweg zwischen Bad Neustadt und Hohenroth (Lkr. Rhön-Grabfeld). Die Morgensonne strahlt nach Tagen des Nebels und vertreibt den Raureif auf den Feldern. An der Stelle, wo die Leiche des 26-jährigen Fahrradfahrers am Montagmorgen von Spaziergängern gefunden worden war, steht ein weißer Bilderrahmen am Wegrand. "Für immer in unseren Herzen", ist mit Filzstift auf den Rahmen geschrieben.

Weiterlesen mit MP+