Maria Bildhausen

Golfen für bedürftige Kinder: 10.000 Euro Erlös

Die besten Golferinnen und Golfer des Lions Charity Cups auf der Anlage des GC Maria Bildhausen.
Foto: Björn Straub | Die besten Golferinnen und Golfer des Lions Charity Cups auf der Anlage des GC Maria Bildhausen.

Beim Lions Charity Cup auf dem Golfplatz in Maria Bildhausen gab es nur Sieger: Die 84 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus mehreren Clubs hatten bei besten Platz- und Wetterbedingungen und bei guter Laune ihren Spaß am Golfsport und trugen damit dazu bei, dass durch die Startgelder und Spenden verschiedener Sponsoren eine Gesamtsumme von 10.000 Euro zusammen kam.Zu den Siegern können sich primär aber Kinder zählen, denn der Erlös des Benefiz-Golfturniers ist für die Bildungspartnerschaft Rhön-Grabfeld, eine Initiative zur Unterstützung von Grundschülerinnen und Grundschülern im Landkreis Rhön-Grabfeld sowie ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!