Kleineibstadt

Große Solidarität für Corona-Oprfer in Indien

Siegfried Reder (links) von der Kirchenstiftung Kleineibstadt, Pfarrvikar Benjamin Pereira und Pastoralreferentin Barbara Polzer freuten sich bei der Scheckübergabe
Foto: Gabriele Ziegler | Siegfried Reder (links) von der Kirchenstiftung Kleineibstadt, Pfarrvikar Benjamin Pereira und Pastoralreferentin Barbara Polzer freuten sich bei der Scheckübergabe

Unerwartet groß war das Echo auf die Aktion „Von Dorf zu Dorf“ bei den Menschen aus der Pfarreiengemeinschaft „Westliches Grabfeld“ und darüber hinaus, Bischof Lourdes Daniel aus der Diözese Nashik im Nordwesten Indiens unterstützten.11 765 Euro kamen bei der Aktion zusammen, mit denen Familien unterstützt werden, die von Corona schwer betroffen sind.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung