Bad Neustadt

Im Atelier von Willi Lemm: Praxis für Therapie und Mediation in Bad Neustadt

Ingrun Kiel hat in der Kettelerstraße in Bad Neustadt eine therapeutische Praxis eröffnet. Sie nutzt dabei auch das ehemalige Atelierzimmer ihres Großvaters Willi Lemm, einst Bad Neustädter Stadtmaler.
Foto: Stefan Kritzer | Ingrun Kiel hat in der Kettelerstraße in Bad Neustadt eine therapeutische Praxis eröffnet. Sie nutzt dabei auch das ehemalige Atelierzimmer ihres Großvaters Willi Lemm, einst Bad Neustädter Stadtmaler.

Nach vielen Jahren Erfahrung in der therapeutischen Arbeit in psychosomatischen Kliniken, vor allem im Rheinland, ist für Ingrun Kiel die Zeit gekommen, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Im Haus der Großeltern in der Bad Neustädter Kettelerstraße hat sie eine Praxis eröffnet und bietet dort integrative Tanztherapie, Paar- und Sexualtherapie sowie körperorientierte Mediation und vertiefende Seminare an. Hierzu nutzt sie in den neuen Praxisräumen das einstige Atelierzimmer ihres Großvaters, des früheren Stadtmalers Willi Lemm.Der Entschluss für die eigene Praxis kam ihr bei einem Besuch in dem alten Haus.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung