Bad Neustadt

MP+Impfpflicht im Gesundheitsbereich: Rhön-Grabfeld zwischen Gelassenheit und Verärgerung

Für Gesundheits- und Pflegepersonal gilt ab dem 16. März eine Impfpflicht. Wie man das in Rhön-Grabfelder Pflege-Einrichtungen beurteilt.
Angestellte in medizinischen Berufen müssen ab Mitte März einen Impf- oder Genesenennachweis vorweisen können.
Foto: Frank Rumpenhorst/dpa (Symbolbild) | Angestellte in medizinischen Berufen müssen ab Mitte März einen Impf- oder Genesenennachweis vorweisen können.

Ab 16. März gilt für Gesundheits- und Pflegepersonal eine Impfpflicht. Betroffen davon sind Angestellte in Krankenhäusern, Pflegeheimen, Arztpraxen oder bei Rettungsdiensten.  Alle bereits heute Beschäftigten und alle, die ab 1. Januar neu begonnen haben, müssen spätestens bis zum 15. März einen Nachweis über eine vollständige Corona-Impfung oder einen Genesenen-Nachweis vorlegen.

Weiterlesen mit MP+