Bad Königshofen

MP+In Bad Königshofen: Jetzt wird wieder kostenfrei getestet

Testen, um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen: Saila Grav (Archivbild) ist Teil des Organisationsteams in Bad Königshofen.
Foto: Regina Vossenkaul | Testen, um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen: Saila Grav (Archivbild) ist Teil des Organisationsteams in Bad Königshofen.

Seit Samstag, 13. November, wird wieder kostenfrei getestet. In Bad Königshofen übernimmt das weiterhin die Mohrenapotheke von Gerhard und Michael Weigand in Zusammenarbeit mit der Stadtapotheke von Barbara und Gundula Weigand.In der Frankentherme wurde dem Team ein Raum zugewiesen, in dem es agieren kann. Dies ist momentan die einzige Teststation im Grabfeld, nächste Möglichkeit, sich testen zu lassen (Schnelltest oder PCR-Test) ist in Bad Neustadt.