Bad Neustadt

MP+Jugendblasorchester: Amerikaspaziergang mit erbostem Trompeter

Beeindruckende Klangfülle. Das Bezirksjugendblasorchester unter der Leitung von Andreas Degand in der Stadthalle.
Foto: Stefan Kritzer | Beeindruckende Klangfülle. Das Bezirksjugendblasorchester unter der Leitung von Andreas Degand in der Stadthalle.

Endlich einmal wieder große Konzerte mit viel Publikum. Das Bezirksjugendblasorchester Unterfranken gastierte in der Bad Neustädter Stadthalle und so manch Zuhörerin oder Zuhörer konnte nachvollziehen, welche Schwierigkeiten es heutzutage bereitet, unter Hygiene- und Abstandsregeln junge Musikerinnen und Musiker aus ganz Unterfranken in einem Blasorchester anzuleiten und unter einen Hut zu bringen. Um es vorwegzunehmen: Bezirksdirigent Andreas Degand ist dies in monatelanger Projektarbeit auf fabelhafte Weise gelungen. Mit dem Programm "Stars of America" geht das Bezirksjugendblasorchester derzeit auf Tour.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!