Wechterswinkel

Junge Talente auf der Bühne im Kloster Wechterswinkel

Stolz kann Schulleiter Frank Stäblein (hinten links) auf die Talente der Kreismusikschule blicken, die sich beim Konzert in Wechterswinkel von ihrer besten Seite zeigten.
Foto: Klaus-Dieter Hahn | Stolz kann Schulleiter Frank Stäblein (hinten links) auf die Talente der Kreismusikschule blicken, die sich beim Konzert in Wechterswinkel von ihrer besten Seite zeigten.

Mit einem Schülerkonzert der Kreismusikschule kehrte wieder Live-Musik in das Kreiskulturzentrum ein. Frank Stäblein, der Leiter der Kreismusikschule, bezeichnete die Darbietungsform zwar als Notlösung, aber unter den gegebenen Umständen als durchaus ok. Immerhin habe man gegenüber der letzten Veranstaltung, als vor einer Woche der Künstlerin auch nur ein Zuhörer gegenüber saß, bei nun zulässigen 60 Besuchern ein gewaltiges Plus". Sicherlich aber wären "zu normalen Zeiten" weit mehr als 100 Zuhörer gekommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!