Mellrichstadt

Kommentar: Nachahmenswerte Offenheit und Transparenz

Warum der Geschäftsführer der Lebenshilfe Rhön-Grabfeld nach dem Corona-Ausbruch in der Wohnstätte in Mellrichstadt ein mutiger Krisenmanager ist.
Kommentar: Nachahmenswerte Offenheit und Transparenz
Foto: Robert Michael/dpa

Es ist für einen Geschäftsführer in diesen besonderen Tagen und Wochen wohl mit das Schlimmste, was passieren kann. Wenn in einer Einrichtung, für die man verantwortlich zeichnet, sich nahezu alle Bewohner und darüber hinaus auch etliche Mitarbeiter in kürzester Zeit mit dem Coronavirus infizieren. Genau das ist Jens Fuhl, dem Geschäftsführer der Lebenshilfe Rhön-Grabfeld e.V., nach dem größeren Corona-Ausbruch in der Wohnstätte in Mellrichstadt zuletzt widerfahren.Dass die Öffentlichkeit in dieser Ausführlichkeit einen schonungslosen Einblick erhält, wie es aktuell in dieser Einrichtung zugeht, liegt in ...

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat