Unsleben

Lebenshilfe-Schüler basteln und spenden für das Tierheim

Mächtig stolz waren die Schüler und Schülerinnen der M-Nord von der Herbert-Meder-Schule der Lebenshilfe Rhön-Grabfeld, dass 350 Euro für die Wannigsmühle durch ihre Aktion mit Herz zusammen kamen.
Foto: Andreas Sietz | Mächtig stolz waren die Schüler und Schülerinnen der M-Nord von der Herbert-Meder-Schule der Lebenshilfe Rhön-Grabfeld, dass 350 Euro für die Wannigsmühle durch ihre Aktion mit Herz zusammen kamen.

Die Schüler der  Herbert-Meder-Schule in Unsleben waren, wie viele Menschen in unserem Kreis, vom verehrenden Brand im Tierheim Wanningsmühle sehr betroffen. Deswegen haben sich die Schüler und Schülerinnen der M-Nord Gedanken gemacht, wie man das Tierheim unterstützen kann.Einige Wochen lang haben sich die Kinder angestrengt und aus verschiedenen Materialien wahre Kunstwerke geschaffen. Nun fand an der Schule eine Spendenaktion statt, bei der die M-Nord ihre selbstgemachten Dekorationsartikel zum Verkauf angeboten hatten.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung