Bad Königshofen

MP+Leserforum: Impfen ist keine Privatsache und war es nie

Symbolfoto.
Foto: Friso Gentsch/dpa | Symbolfoto.

Zur Corona-Berichterstattung und die jüngsten Aussagen aus dem Landratsamt erreichte die Redaktion folgende Zuschrift."Als ich Ende der 70er Jahre als junge Erzieherin in das Berufsleben eingestiegen bin, war zur Anstellung - egal wo - ein Tuberkulosenachweis auf der Grundlage einer Röntgenaufnahme Voraussetzung. Ohne diesen Nachweis wäre kein Erzieher, keine Erzieherin, kein Lehrer, keine Lehrerin eingestellt worden.