Merkershausen

Leserforum: Wer macht die Vorschriften für Radweg-Förderungen?

Symbolbild zu Leserbriefen.
Foto: Björn Kohlhepp | Symbolbild zu Leserbriefen.

Zur Berichterstattung über den neuen Radweg von Sulzfeld nach Oberlauringen (Bauprojekt mit überregionaler Bedeutung) vom 12. Januar erreichte uns eine weitere Lesermeinung.

Mehrere Leserbriefe aus der Bevölkerung stellen den Sinn von derzeit und auch in der Vergangenheit gebauten Radwegen in Frage.

Zu Recht wie ich meine!

Wir reden über die Versiegelung der Landschaft und von schwindenden Lebensräumen für ......( wer weiß nicht alles was) und im Gegenzug werden vorhandene Radwege nicht genutzt.

Meine Frage: Wer ist denn verantwortlich für die  Vorschrift, dass Radwege NUR parallel zu einer bestehenden Straße gefördert werden dürfen? So ein Schwachsinn!

Frank Dümling
Merkershausen

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Merkershausen
Bauprojekte
Berichterstattung
Merkershausen
Radwege
Stadtlauringen/Oberlauringen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (1)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!