Bad Neustadt

LTE-Versorgung: Ohne Mobilfunk verliert die Rhön den Anschluss

Bei der Mobilfunk-Versorgung steht der Landkreis Rhön-Grabfeld in Bayern auf einem unrühmlichen zweitletzten Platz. Wie kann man diesen Standortnachteil beseitigen?
Auch für die frühzeitige Versorgung von Schlaganfall-Patienten ist eine gute Funkanbindung unerlässlich. Unser Bild entstand bei einem Stroke Angel-Workshop an der Neurologischen Klinik Bad Neustadt. 
Foto: Hanns Friedrich | Auch für die frühzeitige Versorgung von Schlaganfall-Patienten ist eine gute Funkanbindung unerlässlich. Unser Bild entstand bei einem Stroke Angel-Workshop an der Neurologischen Klinik Bad Neustadt. 

Zu viel Emotion, zu wenig Information: Diese Mischung ist nach Auffassung vieler Kreisräte der Grund dafür, dass zahlreiche Gemeinden im Landkreis Rhön-Grabfeld keine zeitgemäße Mobilfunk-Versorgung haben. Die Angst mancher Bürgerinnen und Bürger vor einer hohen Strahlenbelastung, ihr Protest gegen den Standort der Mobilfunkmasten müssen ernst genommen werden, so der Tenor in der Sitzung des Kreisausschusses am Dienstag.Um das Akzeptanzproblem in der Bevölkerung zu lösen, appellierte Landrat Thomas Habermann an die Bürgermeister, die Bürgerinnen und Bürger bereits in der frühen Planungsphase ins Boot zu holen ...

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat