Salz

Luftige Penthouse-Wohnung mit Saaleblick

Am Rande der Gemeinde Salz mit Saaleblick. Ein neuer Horst für Sörche, der von einem Adebarpaar schnell zum Brutdomizil erklärt wurde.
Foto: Andreas Sietz 2040556 | Am Rande der Gemeinde Salz mit Saaleblick. Ein neuer Horst für Sörche, der von einem Adebarpaar schnell zum Brutdomizil erklärt wurde.

Vor ein paar Jahren war ein Storch in den Saale-Auen bei Bad Neustadt noch eine Seltenheit. Mittlerweile wurden schon 13 auf einem Fleck gesichtet und in diesem Jahr sind es zehn. Vor drei Jahren versuchte ein Storchenpaar auf einem alten, ausgedienten Hochspannungsmast in der Sälzer Karl-Straub-Straße einen Horst für die Nachwuchsaufzucht zu errichten. Ohne Erfolg. Am 24. März errichtete nun die Gemeinde Salz hinter dem Gemeindezentrum an fast gleicher Stelle einen Betonmast mit Raum zum Nestbau, ein Penthouse in luftiger Höhe.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!