Lebenhan

Märchenhaftes Programm beim Hoffest

Märchenhaft: Patricia Doberschütz auf ihrem 13-jährigen Andalusierschimmel Polaris als „Pegasus“, begleitet von einer Elfe (Alisa Arnt), bei der Reitervorführung.
Foto: Sarah Hoff | Märchenhaft: Patricia Doberschütz auf ihrem 13-jährigen Andalusierschimmel Polaris als „Pegasus“, begleitet von einer Elfe (Alisa Arnt), bei der Reitervorführung.

Den 50. Jahrestag der Vereinsgründung nahm der Reitclub Rhön zum Anlass, ein großes Hoffest auf der Anlage in Lebenhan zu veranstalten. Ein vielköpfiges Team um die Vorsitzenden Christiane Neumann und Uschi Schmidt hatte in langer Vorarbeit ein buntes Programm zusammengestellt. Hufschmied Dieter Kimmel zeigte zahlreichen Interessierten die Kunst des modernen Hufbeschlags. Dass er nicht selten auch als Orthopäde tätig wird, wurde ebenso deutlich. Als Glücksbringer konnten die Zuschauer Hufeisen mitnehmen. Viele Rittigkeitsprobleme haben ihren Ursprung in Beschwerden des Bewegungsapparats beim Pferd. Wenn es ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung