Bad Neustadt

Michael Weiß: Ein Steuermann Bad Neustadts geht von Bord

Nach 33 Jahren wird Michael Weiß als geschäftsleitender Beamter Bad Neustadts im Rathaus emotional wie launig in den Ruhestand verabschiedet. Wofür er gewürdigt wurde.
Ein aufblasbares Boot für den Steuermann als Erinnerung. Das hat Nachfolger Christoph Neubauer (links) dem scheidenden geschäftsleitenden Beamten Bad Neustadts, Michael Weiß, überreicht.
Foto: Christian Hüther | Ein aufblasbares Boot für den Steuermann als Erinnerung. Das hat Nachfolger Christoph Neubauer (links) dem scheidenden geschäftsleitenden Beamten Bad Neustadts, Michael Weiß, überreicht.

Im großen Sitzungssaal des Bad Neustädter Rathauses sind in der Vergangenheit schon etliche "Redeschlachten" geschlagen geworden. Die Klänge vom Piratenfilm "Fluch der Karibik" sind dort aber wohl noch nie abgespielt worden. Dafür brauchte es schon einen besonderen Anlass, wie es ihn am Donnerstagvormittag gab.Nach 33 Jahren Tätigkeit ist Michael Weiß, geschäftsleitender Beamter der Stadt Bad Neustadt, in Anwesenheit vieler politischer Weggefährten in den Ruhestand verabschiedet worden.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat