Ostheim

Nach Genusslauf: Spendenübergabe an Medair

Der SC Ostheim hat mit sportlichem Einsatz über 4000 Euro für Hilfsbedürftige im Jemen gesammelt. Im Bild (von links) Eberhard Helm, Vorsitzender des SC Ostheim, Dr. Bernhard Öhlein, Vorsitzender von Medair Deutschland, und Ali Louzri, Vorstand des SC Ostheim.
Foto: Bildrechte: Medair e.V. | Der SC Ostheim hat mit sportlichem Einsatz über 4000 Euro für Hilfsbedürftige im Jemen gesammelt. Im Bild (von links) Eberhard Helm, Vorsitzender des SC Ostheim, Dr. Bernhard Öhlein, Vorsitzender von Medair Deutschland, und Ali Louzri, Vorstand des SC Ostheim.

Einen Spendenscheck über 4000 Euro überreichten Eberhard Helm und Ali Louzri, die Vorstände des SC Ostheim, kürzlich an Dr. Bernhard Öhlein, den Vorsitzenden der Nothilfeorganisation Medair Deutschland. Das Geld war beim Genusslauf des Vereins zusammengekommen, bei dem im September über 300 Kinder und Erwachsene mitgelaufen waren. „Wir haben gezielt um Spenden für das Bürgerkriegsland Jemen gebeten und sind sehr dankbar, dass so großzügig darauf reagiert wurde. Jetzt können wir einige neue Hilfe leisten“, sagte Bernhard Öhlein bei der Übergabe.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung