Hohenroth

Nachmittagsbetreuung in Hohenroth: Eltern klagen über Abholzeiten

Nach der Sanierung könnte im Gebäude auf der rechten Seite ein Hort für die Hohenröther Schulkinder entstehen.
Foto: Brigitte Chellouche | Nach der Sanierung könnte im Gebäude auf der rechten Seite ein Hort für die Hohenröther Schulkinder entstehen.

In der Bürgerversammlung Anfang Oktober in Hohenroth hatten sich einige Mütter über die Nachmittagsbetreuung der gfi Schweinfurt (Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration) beschwert. Daher wurde nun ein Elternabend in der Schule abgehalten. Die Diskussionen befand Bürgermeister Georg Straub, der dabei war, als sehr interessant, wie er seinen Gemeinderäten in der jüngsten Sitzung mitteilte. Einige Mütter hätten beklagt, dass die Betreuung nicht mehr so wie in den vergangenen Jahren sei. Damals habe man seine Kinder abholen können, wann man wollte.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung