Bad Neustadt

Offene Behindertenarbeit: Ansprechpartner, Helfer, Begleiter

Beim virtuellen OBA-Cafe in Maria Bildhausen beantwortet Ilka Seichter Fragen und steht auch für Gespräche zur Verfügung.
Foto: Hanns Friedrich | Beim virtuellen OBA-Cafe in Maria Bildhausen beantwortet Ilka Seichter Fragen und steht auch für Gespräche zur Verfügung.

Die "Offene Behindertenarbeit" (OBA) des Dominikus Ringeisenwerkes Maria Bildhausen  hat Außenstellen in Bad Königshofen und Münnerstadt. Sie werden von Alexander Schmidt und Ilka Seichter begleitet. Die Angebote umfassen die Bereiche (allgemeine) Beratung, Freizeit, Bildung, Begegnung, Familien-entlastender Dienst und Netzwerk- sowie Öffentlichkeitsarbeit.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung