Ostheim

Ostheim: Bei Geburtstagsfeier Corona-Regeln missachtet

Geburtstage feiern geht in der derzeitigen Lage nicht ganz so einfach wie früher. Das mussten sechs Ostheimer jetzt von den Ordnungshütern erfahren.
Der Geburstagskuchen ist fertig, die Kerze brennt: Die Feier kann losgehen - nur nicht so, wie man es vor Corona gewohnt war.
Foto: Kristina Kunzmann | Der Geburstagskuchen ist fertig, die Kerze brennt: Die Feier kann losgehen - nur nicht so, wie man es vor Corona gewohnt war.

Die Ordnungshüter müssen momentan ihre Augen auch auf Dinge richten, die vor der Pandemie völlig normal waren. Jetzt aber müssen Zusammenkünfte unter den Vorgaben des Infektionsschutzes besonders bewertet werden. So, wie das Anfang dieser Woche auch in Ostheim war.Sechs Personen aus vier HaushaltenWährend der Streifenfahrt in der Nacht von Montag auf Dienstag war den Beamten eine beleuchtete Gaststätte in Ostheim aufgefallen. Von außen gut sichtbar, saßen mehrere Personen um einen Tisch herum.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat