Fladungen

MP+Peter Kraus hat sich mit Corona infiziert: Steht sein Auftritt bei den Fladungen Classics auf der Kippe?

Der 83-jährige Peter Kraus vermeldet die Corona-Infektion auf seinem offiziellen Facebook-Account. Was die Verantwortlichen in Fladungen vor den Classics sagen.
Peter Kraus wurde positiv auf das Coronavirus getestet.
Foto: Semmel Concerts Entertainment | Peter Kraus wurde positiv auf das Coronavirus getestet.

Der Rock-'n'-Roll-Altstar Peter Kraus hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Das geht aus einem Post hervor, der über den offiziellen Facebook-Account des Stars veröffentlicht wurde. Bereits am Donnerstag, 23. Juni, sei der 83-jährige Sänger ("Sugar Baby") im Rahmen der Promotion-Tour für sein neues Album positiv getestet worden. "Es geht mit gut", schreibt Peter Kraus auf Facebook. "Zur Sicherheit" habe er beschlossen, sich ein wenig zurückzuziehen.Wie fällt die Reaktion aus Fladungen aus?Eigentlich soll Peter Kraus am kommenden Samstag, 2.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!