LEINACH

„Pilz & Pils Fest“: Das halbe Dorf ist auf den Beinen

Daumen hoch: Die Organisatoren des Leinacher Pilzfests und Sulzfelds Bürgermeister Jürgen Heusinger (rechts) sind zuversichtlich, dass auch die neue Auflage ein Erfolg wird.
Foto: Hälker | Daumen hoch: Die Organisatoren des Leinacher Pilzfests und Sulzfelds Bürgermeister Jürgen Heusinger (rechts) sind zuversichtlich, dass auch die neue Auflage ein Erfolg wird.

Wenn die Hälfte eines Dorfes seit Wochen auf ein Fest hin arbeitet, dann muss das schon etwas Besonderes sein.

Mehr als 100 Helfer von gerade einmal 220 Einwohnern planen und organisieren auch in diesem Jahr wieder das „Pilz & Pils Fest'“ in Leinach, das sich als großes Festwochenende etabliert hat und seit einigen Jahren immer viele Besucher in den Sulzfelder Ortsteil lockt.

Ein umfangreiches Programm verspricht vor allem für Familien ein abwechslungsreiches und intensives Erlebnis. Zehn verschiedene Biersorten, unzählige Pilzgerichte, Biercocktails, Bierbraten, Pilzpfanne und Pizza und Flammkuchen aus dem Dorfbackhaus werden angeboten, dazu gibt es geführte Pilzwanderungen oder Workshops für Kinder mit Bastelangeboten und dem Bauen von Insektenhotels.

Das die Vorbereitungen nicht in ein paar Tagen zu stemmen sind, ist den Leinachern bekannt. Deshalb laufen schon seit Wochen die Planung für die Aufbauten. Fast jeder packt mit an und ist irgendwie in das Fest involviert.

Mit Bierbrotbacken im Dorfbackhaus am Samstag, 21. September, startet das „Pilz & Pils Fest“ und hat mit der feierlichen Einweihung des neuen Feuerwehrfahrzeugs um 16 Uhr auch einen feierlichen Höhepunkt zu bieten. Ab 20.30 Uhr können sich Tanzlustige mit der Band „Rising High“ aus Billingshausen bei Würzburg vergnügen und das Tanzbein schwingen. In den Sonntag starten die Leinacher um 10 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen, der mit Livemusik, dargeboten von Maike May, die passende Umrahmung erhält. Handgemachte Musik ohne Schnickschnack verspricht der Veranstalter. Ab 11.30 Uhr gibt es die verschiedensten Pilzgerichte und weitere kulinarische Köstlichkeiten, darunter diverse Grillspezialitäten.

Kaffee und Kuchen im Anschluss oder eine geführte Pilzwanderung um 13 Uhr folgen. Zudem gibt es um 14 Uhr eine Vorführung der Rettungshundestaffel der Johanniter.

Musikalisch untermalt wird der Nachmittag von den Sulzfelder Musikanten. Eine weitere Hundevorführung mit den „agilen Dackeln“ und der Preisverleihung an die größte Wander- und Fahrradgruppe geben dem Tag einen würdigen Abschluss.

Ganztägig kann außerdem eine Wanderausstellung des Naturpark Haßberge angeschaut werden.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Thomas Hälker
Pils
Pilzpfanne
Sulzfelder Musikanten
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!