Mellrichstadt

Polizeibericht: 64-Jähriger leiht Minderjährigen EC-Karte zum Zigarettenkauf

Symbolfoto.
Foto:  Norbert Försterling/dpa | Symbolfoto.

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich: 

64-Jähriger leiht Minderjährigen EC-Karte zum Zigarettenkauf

Willmars Bereits mehrfach in der Vergangenheit hat ein 64-Jähriger Jugendlichen ermöglicht Tabakwaren zu erwerben. Der Mann hatte ihnen hierfür seine EC-Karte zur Verfügung gestellt, damit sich die Jungs Zigaretten an einem Automaten holen konnten. Der Betroffene wurde wiederholt darauf hingewiesen, dass er dies unterlassen solle. Sein Verhalten stellt ein Verstoß gegen das Jugendschutzgesetz dar. Der Mann erhält eine Anzeige.

Größerer Haufen Hackschnitzel gestohlen

Hausen In der Nähe des Hillenberges an der Hochrhönstraße wurde ein größerer Haufen Hackschnitzel entwendet. Der Wert des Holzes beläuft sich auf circa 6000 Euro. Laut des Mitteilers wurden die Hackschnitzel Anfang Oktober dort abgeladen. Nähere Hinweise auf den Täter oder den genauen Tatzeitraum konnte der Mitteiler nicht machen. 

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mellrichstadt, unter Tel.: (09776) 8060, entgegen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Mellrichstadt
Diebstahl
Jugendschutzgesetz
Minderjährigkeit
Polizeiberichte
Polizeiinspektionen
Zigaretten
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!