Mellrichstadt

Polizeibericht: Auf Fakeshop reingefallen

Symbolbild
Foto: A4530/_Ole Spata | Symbolbild

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Auf Fakeshop reingefallen

Mellrichstadt Beim Shopping auf Internetplattformen ist Obacht geboten. Immer mehr Menschen werden Opfer sogenannter Fakeshops. Im konkreten Fall hatte ein 48-Jähriger ein Gartenhaus im Wert von knapp 420 Euro bestellt und auch bezahlt. Als er einen Tag später bei der Firma anrufen wollte, um sich zu vergewissern, dass sein Geld angekommen ist, waren sämtliche Telefonnummern abgeschaltet. Bei seiner anschließenden Internetrecherche stellte er fest, dass es sich bei der Firma um einen Fakeshop handelt. Der Geschädigte erstattete Anzeige wegen Betruges.

Auf Vordermann aufgefahren

Nordheim Um einem siebenjährigen Mädchen das Überqueren der Straße zu ermöglichen, bremste eine 54-jährige Fahrzeugführerin am Dienstagvormittag in Nordheim ihren Pkw ab. Ein hinter ihr fahrender 32-Jähriger erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Hyundai der Frau auf. Durch den Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8000 Euro an beiden Pkw. Die Fahrzeugführer blieben glücklicherweise unverletzt.

 Unfall direkt vor der Polizeiinspektion

Mellrichstadt Gegen 10 Uhr begab sich am Mittwoch ein 63-jähriger Mann zur PI Mellrichstadt, um einen Sachverhalt abzuklären. Hierzu stellte er seinen Pkw auf dem Besucherparkplatz ab. Als er nach kurzer Zeit wieder wegfahren wollte, übersah er einen zwischenzeitlich hinter seinem Pkw kurz abgestellten Kleintransporter der Post und stieß mit diesem zusammen. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Gutscheine erschlichen

Fladungen Am Dienstag gegen 19 Uhr gab sich ein bislang unbekannter Täter als Servicemitarbeiter einer Firma aus und brachte einen Mitarbeiter einer Tankstelle dazu, ihm mehrere Gutscheincodes zu übermitteln. Als der Betrug bemerkt wurde, waren schon Gutscheine im Wert von fast 800 Euro eingelöst worden. Durch den Sachbearbeiter sind nun umfangreiche Ermittlungen erforderlich. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass am Telefon keine persönlichen Daten oder Gutscheincodes weitergegeben werden sollen.

Gegen Leitplanke gefahren

Mellrichstadt Gegen 22 Uhr befuhr am Mittwoch ein 19-Jähriger mit seinem VW die Staatsstraße von Oberstreu in Richtung Mellrichstadt. An der Einmündung zum Hainberg-Areal wollte er nach links abbiegen, kam aufgrund eines Fahrfehlers aber zu weit nach rechts und stieß gegen die Leitplanke. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Schaden von über 2000 Euro.

Weidezaun beschädigt

Fladungen Wie jetzt erst mitgeteilt wurde, ist im April auf einer Koppel im Bereich Leubach der elektrische Weidezaun mehrfach durchtrennt worden. Zuletzt wurde noch ein großer Stein unter einem Misthaufen versteckt, sodass, wenn er nicht rechtzeitig entdeckt worden wäre, am Miststreuer wohl ein hoher Sachschaden entstanden wäre. Aber auch so entstand ein Schaden von mindestens 200 Euro. Zeugen, welche in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Täter geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Mellrichstadt, Tel.: (09776) 8060, in Verbindung zu setzen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Mellrichstadt
Auto
Fahrfehler
Geschädigte
Hyundai
Polizeiberichte
Polizeiinspektionen
Sachschäden
VW
Verbrecher und Kriminelle
Webportale
Websuche
Zeugen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!