Mellrichstadt

Polizeibericht: Auto übersehen, Zusammenprall auf der Kreuzung

Symbolbild: Unfall
Foto: Halfpoint (iStockphoto) | Symbolbild: Unfall

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Marihuana bei Jugendlichem sichergestellt

Ostheim Im Rahmen einer Fußstreife in Ostheim wurde am Dienstagabend ein 19-Jähriger auf einer Parkbank sitzend angetroffen. In seinem Nahbereich nahmen die Beamten massiven Marihuanageruch wahr. Bei der Durchsuchung des Betroffenen wurde eine kleine Menge der Drogen in einem Druckverschlusstütchen aufgefunden und anschließend sichergestellt. Eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz folgt.

Auto übersehen, Zusammenprall auf der Kreuzung

Oberelsbach Ein 21-Jähriger befuhr am Dienstag gegen 16.30 Uhr die Torgartenstraße in Richtung Unterelsbach. Beim Überqueren des Kreuzungsbereichs zur Staatsstraße 2286 übersah er einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten 72-Jährigen und touchierte mit der Front seines Fords dessen linke Fahrzeugseite. Durch den Aufprall wurde der Opel des 72-Jährigen einmal um die eigene Achse gedreht, bevor er zum Stehen kam. Glücklicherweise wurde niemand bei dem Zusammenstoß verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 2500 Euro.

Dachdeckerarbeiten angeboten und im Fahndungsnetz hängengeblieben

Mellrichstadt Eine 31-Jährige aus Mellrichstadt teilte den Beamten der PI Mellrichstadt am Dienstagnachmittag telefonisch mit, dass eben drei männliche Personen bei ihr geklingelt und ihr Dachdeckerarbeiten angeboten hätten. Die Dame lehnte ab und schickte die Männer weg. Bei dem Telefonat mit der Polizei konnte sie eine Beschreibung des Fahrzeuges sowie das Kennzeichen des Transporters wiedergeben. Nach kurzer Fahndung konnte das Fahrzeug einer Kontrolle unterzogen werden. Hierbei stellte sich heraus, dass die Personen zur Aufenthaltsermittlung und zur Durchführung weiterer polizeilicher Maßnahmen ausgeschrieben waren. Die Betroffenen wurden anschließend zur Dienststelle gebracht. Nach Abschluss der Sachbearbeitung wurden die Männer entlassen.

Kleinunfall in Engstelle

Unsleben In der Engstelle in der Haugenstraße kam es am Dienstagmorgen zu einem sogenannten "Spiegelklatscher" zwischen zwei Pkw. Am Pkw der 18-jährigen Unfallverursacherin entstand kein Schaden. Beim Skoda ihres Unfallgegners brach das Spiegelglas. Die junge Dame wurde vor Ort verwarnt.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Mellrichstadt
Steffen Sauer
Auto
Betäubungsmittelgesetz
Fahndungen
Marihuana
Opel
Polizeiberichte
Polizeiinspektionen
Unfallgegner
Škoda
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top