Bad Neustadt

Polizeibericht: Ehrlicher Finder war ganz bescheiden

Polizei Symbolbild
Foto: Obermeier

Am Dienstagvormittag fand ein Passant in Herschfeld im Mönchsweg eine Geldbörse mit Bargeld und Dokumenten. Er gab seinen Fund bei der Polizei ab und verzichtete auf Lob und Finderlohn. Der Verlierer, der bei Würzburg wohnt, kann sein Eigentum nun wieder abholen. Anhänger beschädigt Im Zeitraum von Freitagnachmittag bis Montagvormittag wurde auf dem Parkplatz der Firma „toom-Baumarkt“ in Bad Neustadt ein Anhänger der Marke Stema, der dort abgestellt worden war, durch Unbekannte beschädigt. Die Plane und das innere Metallgestell sind eingedrückt, vermutlich wurde darauf herumgeklettert, denn es ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung