Bad Königshofen

Polizeibericht: Fahrradfahrer wird aggressiv

Polizeibericht: Fahrradfahrer wird aggressiv
Foto: Symbolbild dpa

Die Polizeistation berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Unbekannter leitet Wasser um

Aubstadt Der Bewohner einer Mühle bei Aubstadt bezieht seinen Strom teilweise über einen Wasserkraftgenerator. Zu diesem Zweck wird Wasser aus der Milz teilweise in den Mühlgraben umgeleitet. Unbekannte hatten am Sonntag ein Holzbrett aus der Schleuse gehoben, so dass kein Wasser mehr in den Mühlgraben fließen konnte. Da dies jetzt bereits schon des Öfteren vorgekommen ist und der Mann Bedenken hat, dass seine Turbine durch zu niedrigen Wasserstand beschädigt wird, meldete er dies der Polizei.

Hund zwickt Joggerin

Bad Königshofen Eine 39-Jährige meldete am Montag der Polizei, dass sie beim Joggen am Sonntagvormittag in der Bahnhofsstraße von einem Hund in den Oberschenkel gezwickt worden war. Der Hundehalter hatte sein Tier nicht angeleint. Die Frau kam zum Glück mit dem Schrecken davon. In diesem Zusammenhang weist die Polizei nochmals darauf hin, das laut Satzung der Stadt Bad Königshofen Hunde in öffentlichen Grünanlagen sowie innerhalb bebauter Gebiete an der Leine zu führen und von Anpflanzungen und  Spielplätzen fernzuhalten sind.

Personalausweis seit mehr als sieben Jahren abgelaufen

Bad Königshofen Bei einer Personenkontrolle am Montagnachmittag stellten die Beamten fest, dass der Personalausweis eines 25-Jährigen seit mehr als sieben Jahren ungültig ist. Der junge Mann wurde aufgefordert, sich um einen neuen Ausweis zu kümmern und muss nun mit einer Anzeige wegen Verstoß gegen das Personalausweisgesetz rechnen.

Aggressiver Fahrradfahrer

Bad Königshofen Eine 36-Jährige war am Montagnachmittag mit ihrem PKW in der Festungsstraße unterwegs, als ein entgegenkommender Fahrradfahrer sich genötigt fühlte, der Dame auf die Windschutzscheibe zu spucken. Die Frau folgte dem Radfahrer bis in die Schlesierstraße, um ihn anzusprechen. Als Grund seiner "Attacke" gab er an, das sie die Restfahrbahnbreite von 1,50 Meter unterschritten hätte. Die Dame behält sich vor, Anzeige zu erstatten. Zeugenhinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizeistation  Bad Königshofen unter Tel. (09761) 9060 entgegen.

PKW-Fahrer rammt Fahrzeug und Hauswand

Bad Königshofen Ein PKW-Fahrer wurde am Montagabend in der Senefelderstraße dabei beobachtet, wie er erst gegen einen geparkten PKW und anschließend an eine Hauswand fuhr. Der Mann kümmerte sich nicht um den Schaden und nahm im Anschluss sein Abendessen in einer Gaststätte ein. Als die hinzugerufen Beamten ihn mit der Sache konfrontierten, gab er an, dass er keine Beschädigungen feststellen konnte. Die entstandenen Schäden am geparkten Fahrzeug sowie an der Hauswand belaufen sich jedoch auf ca. 850 Euro. Auch an seinem PKW entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1200 Euro. Auf den Mann kommt eine Anzeige wegen unerlaubtem Entfernens vom Unfallort zu.

Themen & Autoren
Bad Königshofen
Auto
Fahrzeuge und Verkehrsmittel
Grünanlagen
Hundehalter
Männer
Personalausweise
Polizeiberichte
Polizeistationen
Schäden und Verluste
Stadt Bad Königshofen
Wasser
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)