Bad Königshofen

Polizeibericht: Miese Telefonmasche der Trickbetrüger

Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand | Symbolbild

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:Betrugsversuche am TelefonBad Königshofen Bereits seit vergangener Woche kommt es wieder vermehrt zu Anrufen durch unbekannte Täter im Dienststellenbereich. Betrüger versuchen dabei, auf verschiedene Arten an Geld oder Wertgegenstände zu kommen.So erhielt am späten Dienstagabend eine 88-jährige Frau aus Höchheim einen Anruf, bei dem sich der Unbekannte als Polizeibeamter ausgab. Der Anrufer erklärte, dass mehrere Gefangene ausgebrochen sind und zwei davon wieder gefasst wurden.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung