Kreuzberg

Protest am Kloster Kreuzberg: Damit die Gastronomie nicht vor die Hunde geht

Auf dem Kreuzberg fand eine Protestaktion für eine Öffnungsperspektive für das Gastgewerbe statt. Die Namen der Mitarbeiter, die aufgrund von Kurzarbeit derzeit nicht arbeiten können, wurden an Bierfässern befestigt. Das Bild zeigt (von links): Gastronomiedirektor Giuseppe Cerasola, René Blaufuß (Haustechnik), Pater Georg Andlinger mit Bernhardiner Josef, Ines Weghofer, Rafael Holzheimer (Brauer), Pater Martin Domogalla, Christina Scheuring (Einkauf und Controlling), Pater Korbinian Klinger und Geschäftsführer Christian Weghofer.
Foto: Marion Eckert | Auf dem Kreuzberg fand eine Protestaktion für eine Öffnungsperspektive für das Gastgewerbe statt. Die Namen der Mitarbeiter, die aufgrund von Kurzarbeit derzeit nicht arbeiten können, wurden an Bierfässern befestigt. Das Bild zeigt (von links): Gastronomiedirektor Giuseppe Cerasola, René Blaufuß (Haustechnik), Pater Georg Andlinger mit Bernhardiner Josef, Ines Weghofer, Rafael Holzheimer (Brauer), Pater Martin Domogalla, Christina Scheuring (Einkauf und Controlling), Pater Korbinian Klinger und Geschäftsführer Christian Weghofer.

Ungewohntes Bild auf dem Kreuzberg, dem "Heiligen Berg der Franken". Keine Wallfahrer. Keine Besucher. Aber der Biergarten voller Bierfässer. Dazwischen ein gedeckter Tisch und ein gemachtes Bett. Davor unter anderem Josef, der Bernhardiner des Klosters. Grund für dieses seltsame Stillleben. Man will auf die prekäre Lage der Gastronomie im Lockdown hinweisen und fordert eine Öffnungsperspektive für das Gastgewerbe.97 Mitarbeiter der Gastronomiebetriebe der Franziskaner auf dem Kreuzberg und auf dem Engelberg bei Großheubach  sind seit Anfang November in Kurzarbeit, alleine am Kreuzberg sind 75 ...

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
Inkl. GRATIS Tablet
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Inkl. GRATIS Samsung Tab A7