Bad Neustadt

Rhön-Grabfeld: Aktionsmonat "Gesund älter werden" mit Schwung gestartet

Stellvertretende Landrätin Eva Böhm (5.  von links) freute sich gemeinsam mit dem Organisationsteam, den Teilnehmenden und dem 3. Bürgermeister der Stadt Bad Neustadt, Karl Breitenbücher (2. von links) über den erfolgreichen Start des Aktionsmonats 'Gesund älter werden' im Landkreis Rhön-Grabfeld
Foto: Melanie Hofmann | Stellvertretende Landrätin Eva Böhm (5.  von links) freute sich gemeinsam mit dem Organisationsteam, den Teilnehmenden und dem 3. Bürgermeister der Stadt Bad Neustadt, Karl Breitenbücher (2. von links) über den erfolgreichen Start des Aktionsmonats "Gesund älter werden" im Landkreis Rhön-Grabfeld

Bei strahlendem Sonnenschein startete der Aktionsmonat "Gesund älter werden" im Landkreis Rhön-Grabfeld. Eine Gruppe von rund zehn Radlerinnen und Radlern hatten sich auf dem Bad Neustädter Marktplatz versammelt, um gemeinsam die Freiluftsportgeräte der Stadt zu erkunden, wie das Landratsamt in einer Pressemitteilung schreibt.Die stellvertretende Landrätin Eva Böhm begrüßte die Teilnehmenden und erörterte, was hinter der Aktion steckt. Über 60 Anbietende haben sich bei dem Organisationsteam gemeldet.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung